Lasik Behandlung der Augen

Voruntersuchungen Lasik Behandlung

Inwieweit eine Lasik Behandlung wirklich eine Sehschwäche abschwächen kann, ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Deshalb ist eine ausgiebige Beratung von dem behandelnden Arzt unabdingbar. Bevor die Lasik Behandlung durchgeführt wird, sind erst einmal Voruntersuchungen von Nöten. Im Normalfall sollte der Patient mindestens zwei Wochen vor den Voruntersuchungen keine Kontaktlinsen tragen. Darauf weist der behandelnde Arzt gewöhnlicherweise hin.

Wichtige Voruntersuchungen vor einer Lasik Behandlung sind: