Lasik Behandlung der Augen

Lasik Behandlung

Wer bisher unter schlechten Augen litt, dem blieb nur der Griff zur Brille oder zu den Kontaktlinsen. Doch Brillen können als störend empfunden werden, sei es durch den eingeschränkten Tragekomfort oder der Optik. Und auch Kontaktlinsen verträgt nicht jeder. Musste man sich früher in diesem Fall mit den bereitstehenden Mitteln zufrieden geben, gibt es heutzutage eine weitere Möglichkeit, die Lasik Behandlung.


Der Begriff Lasik Behandlung fällt unter dem Bereich der refraktiven Chirurgie, also alle Augenoperationen, durch die eine Brille oder Kontaktlinsen nicht mehr benötigt werden, da eine Korrektur der Brechkraft der Augen vorgenommen wird. Zur refraktiven Chirurgie gehören Laserverfahren wie LASIK, PRK, LASEK und EPILASIK oder auch Femtosekunden-Lentikelextraktion, sowie Implantate wie beispielsweise Phake Intraokularlinsen.


Das Wort LASIK in der Lasik Behandlung steht als Abkürzung für Laser-In-Situ-Keratomileusis und ist die derzeit populärste Methode der refraktiven Chirurgie. Die Lasik Behandlung gibt es schon seit 1990, sodass Ärzte bei dieser Behandlung schon Routine besitzen.


Auf dieser Website findet sie viele Informationen zur Lasik Behandlung. Viel Spaß damit!